– DIY – Mein erstes selbstgenähtes Kleidungsstück // URBAN JUNGLE LOVE

Als ich vor etwas über einem Jahr mit dem Nähen angefangen habe, war ich hochmotiviert mir auch mal Klamotten selber zu nähen. Einfach weil es viel individueller ist, als das, was man im Laden bekommt und weil man dann weiß, was für Qualität man hat (dafür ist man ja selber verantwortlich).

DIY, Naehen, Hose, Handarbeit, Urban Jungle, Voegel, Wiese, Rasen, Garten, naehdirwas

Naja, soweit der hochmotivierte Plan. Ich habe mir auch gleich ein Buch gekauft, „Mode schneidern für absolute Anfänger“. Die Projekte haben mich zwar angesprochen, aber es hat dann doch erstmal lange Zeit unbeachtet im Bücherschrank gestanden. Irgendwie hatte ich doch sehr großen Respekt davor Kleidung selbst zu nähen. Aber dann habe ich mir endlich einen Ruck gegeben und die Hose genäht, die schon lange auf meiner To-Do-Liste stand.

DIY, Naehen, Hose, Handarbeit, Urban Jungle, Papierblume, Strohblume, Rittersporn, Voegel, Garten, naehdirwas

Den Stoff habe ich schon vor über einem Jahr auf dem Stoffmarkt Holland gekauft (hochmotiviert, ich sag’s ja!), der Stoff mit der Rankpflanze, durch die dann auch noch bunte Vögel hupfen, hatte es mir angetan. Und passt perfekt zum Thema Garten, für welchen die Hose auch ursprünglich geplant war. Allerdings ist mir die Hose jetzt fast zu schade für die Gartenarbeit …

DIY, Naehen, Hose, Handarbeit, Urban Jungle, Papierblume, Strohblume, Voegel, Garten, naehdirwas

Urban Jungle, Papierblume, Strohblume, Garten, Lumina, blau

Nachdem mich früher höchstens Kakteen interessiert haben, habe mich über die Jahre zu einem großen Pflanzenfan entwickelt und kümmere mich so gern um meinen „Urban Jungle“ im Garten und in der Wohnung. Entstanden ist meine bequeme Rockhose übrigens nach einem Schnitt aus oben genannten Buch.

DIY, Naehen, Hose, Handarbeit, Urban Jungle, Voegel, Steppenkerze, Pflanze, Garten, naehdirwas

Urban Jungle, Garten, Steppenkerze, Blume, Bluete, Biene, Honig, gelb

Mir ist mit diesem Nähprojekt richtig bewusst geworden, wie viel Aufwand hinter so einem Stück Kleidung steckt. Und da war die Hose noch ein einfaches „Einsteigermodell“. Trotzdem habe ich mir vorgenommen, mich bald mal an einem weiteren Kleidungsstück zu probieren!

DIY, Naehen, Hose, Handarbeit, Urban Jungle, Voegel, Wiese, Rasen, Garten, naehdirwas 2

Advertisements

Ein Kommentar zu „– DIY – Mein erstes selbstgenähtes Kleidungsstück // URBAN JUNGLE LOVE

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: